Anfragen & Buchen

Wenn der Winter kommt ...

dann bringt auch er viele Möglichkeiten mit sich. Die Herzen der Wintersportler schlagen höher, wenn die Temperaturen im Lungau sinken. Für Skifahrer und Snowboarder, Langläufer und Skitourengeher oder für jene, die sich lieber abseits der Piste aufhalten und beim Freeriden im freien Gelände ihr Winterglück suchen. Abwechslung und Winterfreuden für Groß und Klein ist sicher! Dafür sorgen die Skigebiete Katschberg, Großeck-Speiereck, Fanningberg und Obertauern, die mit mehr als 250 Pistenkilometer bieten. Auch ist es von unserem Gästehaus Santner aus nicht sehr weit in das Skigebiet Turracher Höhe sowie in die Skiregion Kreischberg-Murau, beide in der angrenzenden Steiermark.

Brauchtum und Tradition

Wertschätzung aufrechterhalten

Im Lungauer Jahreskreis gibt es vielerlei Feste zu feiern, die Veranstaltungen reichen rund um den Bauernherbst bis hin zum Advent und zur Weihnachtszeit, vom Frühlingserwachen über allerlei Sommerfeste, musikalische Veranstaltungen wie Platzkonzerte sowie auch klassische Kirchenkonzerte, dazu die regionaltypischen Prangstangen-Prozessionen sowie die Samson-Tänze. Bei uns im Salzburger Lungau ist zu jeder Jahreszeit viel geboten – unmöglich, all dies bei nur einem Aufenthalt zu erleben!

Brauchtum und Tradition – Perchtenlauf im Salzburger Land – Foto © Salzburger Land Tourismus

Fahrsicherheit auf all Ihren Wegen

Verhalten trainieren, richtig reagieren

Sie möchten Ihr Fahrvermögen bei winterlichen Bedingungen verbessern? Nur einen Kilometer vom Gästehaus Santner entfernt befindet sich der Winterfahrpark Stegergut, in einer Höhenlage und mit den nötigen Kälteperioden, um optimale Voraussetzungen für Winterfahrtraining auf Eis und Schnee bietet!

mehr dazu

Winterfahrtraining in Thomatal im Winterfahrpark Stegerpark